Herausforderung "Gelebte Menschlichkeit"

Herausforderung "Gelebte Menschlichkeit"

Millionen Menschen befinden sich auf der Flucht. Tausende haben bereits in Oberösterreich Antrag auf Asyl gestellt. Diese Menschen gilt es nun zu integrieren – in die Arbeitswelt, in die Schule vor allem aber in die Gesellschaft. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Kindern.

19.01.16 08:12
Gedanken zur Freiwilligkeit

Gedanken zur Freiwilligkeit

Michael ist 12 Jahre alt, wohnt im Bezirk Freistadt und ist ein guter Schüler. Sein größter Traum ist es, in einem Fußballverein regelmäßig zu trainieren und zu spielen. Die 1 1/2-stündige Fahrt zum nächstgelegenen Trainingsgelände ist ihm aber zu mühsam. Zudem können sich seine Eltern die...

03.12.15 14:58
Kauf ein Stück mehr!  OÖ. Rotkreuz-Sozialmarkt-Sammelaktion am 5. Dezember

Kauf ein Stück mehr! OÖ. Rotkreuz-Sozialmarkt-Sammelaktion am 5. Dezember

Vor mittlerweile sechs Jahren gründete das OÖ. Rote Kreuz den ersten Sozialmarkt, um armutsgefährdete Menschen zu unterstützen. Heute gibt es in Oberösterreich bereits 19 solche Rotkreuz-Märkte. Am 5. Dezember machen Rotkreuz-Mitarbeiter mit einer ganz besonderen Aktion auf dieses Angebot für...

02.12.15 17:59
"Bleibt menschlich. Lasst die Humanitären ihre Arbeit tun!"

"Bleibt menschlich. Lasst die Humanitären ihre Arbeit tun!"

Marianne Gasser, die Leiterin der IKRK-Delegation in Syrien, schildert für die BBC News Website in einem verzweifelten Appell ihre erschütternden Eindrücke aus der belagerten Stadt Madaya.

08.02.16 10:54
Jugendrotkreuz fordert Ausbildungsgarantie für minderjährige Flüchtlinge

Jugendrotkreuz fordert Ausbildungsgarantie für minderjährige Flüchtlinge

IFES-Studie: Erstmals kommen junge Flüchtlinge selbst zu Wort

04.02.16 10:16
Training für den humanitären Muskel

Training für den humanitären Muskel

Rotkreuz-Generalsekretär Werner Kerschbaum über die Quartiersuche, illegale Migranten und nachbarschaftliche Lösungen.

04.02.16 09:43