HENRI. Der Dialog: Arbeit in Zeiten von Industrie 4.0 – Konsequenzen von Digitalisierung und Globalisierung für Freiwilligenorganisationen

HENRI. Der Dialog: Arbeit in Zeiten von Industrie 4.0 – Konsequenzen von Digitalisierung und Globalisierung für Freiwilligenorganisationen

Wann werden selbstfahrende Autos auf unseren Straßen unterwegs sein? Wie ändert sich die Arbeitswelt, wenn Maschinen miteinander kommunizieren und selbstlernende Roboter viele Berufe ablösen? Dass sich unter dem Schlagwort Industrie 4.0 unsere Gesellschaft neu erfindet und auch das OÖ Rote Kreuz...

17.10.17 12:53
Erfolgreiche Reanimation: Zivildiener rettete als Ersthelfer ein Leben

Erfolgreiche Reanimation: Zivildiener rettete als Ersthelfer ein Leben

Das couragierte Eingreifen von Zivildiener Florian Krondorfer (20) rettete das Leben eines Passanten: „Ich saß in meiner Uniform im Auto und fuhr vom Dienst nach Hause. Da klopfte plötzlich jemand aufgeregt an die Autotür. Hier liegt jemand, der Hilfe braucht“, erzählt Zivildiener Florian...

10.10.17 13:33
Die Rettungskette rettet Leben

Die Rettungskette rettet Leben

Feierabend: Gerald fährt mit seinem Auto von der Arbeit nach Hause. Bei der Kreuzung übersieht ein Lenker die rote Ampel und kracht mit voller Wucht in das Auto vor ihm. Gerald bleibt stehen und will helfen. Was ist zu tun?

27.09.17 11:35
Freiwilligensymposium 2017

Freiwilligensymposium 2017

Über 100 Engagierte aus dem Freiwilligenmanagement waren beim hochkarätig besetzten Symposium in Wien dabei.

16.10.17 13:21
Hände waschen, gesund bleiben – und Cholera stoppen

Hände waschen, gesund bleiben – und Cholera stoppen

Die Österreicher waschen sich oft die Hände, anderswo gibt es wegen mangelnder Handhygiene tausende Durchfall-Tote. Am 15. Oktober ist Tag des Händewaschens.

13.10.17 11:47
Für einen gerechten Schulstart

Für einen gerechten Schulstart

In der dritten Auflage der Aktion wurden heuer 45.000 Schulstartpakete an einkommensschwache Familien verteilt.

09.10.17 09:58