Keine Artikel in dieser Ansicht.

Blutspenden im Winter

Blutspenden im Winter

Das Wetter ändert sich, der Winter zieht ins Land. Unverändert bleibt aber, dass wir, egal zu welcher Jahreszeit, 1.000 Blutkonserven täglich brauchen. Das kühlere Wetter ist perfekt für eine Blutspende. Blut ist Notfallmedikament Nummer 1 und kann durch nichts ersetzt werden. Deshalb bitten wir...

29.11.17 16:08
Wintergewinnspiel

Wintergewinnspiel

Keine Anmeldung, keine Teilnahmekarte. Einfach in der Zeit vom 1. Dezember 2017 bis 31. Jänner 2018 in ganz Österreich beim Roten Kreuz Blut spenden. Die Gewinner werden aus unserer Spenderdatenbank ermittelt und ab 15. Februar 2018 telefonisch verständigt.

29.11.17 15:59
Neuer Notfallsanitäter

Neuer Notfallsanitäter

Wir dürfen unserem Kollegen Heltschl Martin zur bestandenen Notfallsanitäterprüfung sehr herzlich gratulieren. Am 6. Oktober 2017 konnte Martin, mit der kommissionellen Prüfung, die Ausbildung zum Notfallsanitäter erfolgreich abschließen. Die Ausbildung umfasst mindestens 160 Stunden Theorie, 240...

31.10.17 15:35
Chlorgas-Austritt mit 40 Verletzten: OÖ. Rotes Kreuz mit 60 Kräften im Einsatz

Chlorgas-Austritt mit 40 Verletzten: OÖ. Rotes Kreuz mit 60 Kräften im Einsatz

Großeinsatz der Rettungskräfte in Aschach. Wegen eines Säureaustrittes in einem Produktionsbetrieb mussten 300 Personen evakuiert werden. 40 Personen wurden verletzt, eine davon schwer. Das OÖ. Rote Kreuz stand mit 60 Kräften im Einsatz.

13.12.17 12:24
Kauf ein Stück mehr! OÖ. Rotkreuz-Sozialmarkt-Sammelaktion half den rund 220.000 armutsgefährdeten Menschen im Bundesland

Kauf ein Stück mehr! OÖ. Rotkreuz-Sozialmarkt-Sammelaktion half den rund 220.000 armutsgefährdeten Menschen im Bundesland

Vor acht Jahren gründete das OÖ. Rote Kreuz den ersten Sozialmarkt, um armutsgefährdete Menschen zu unterstützen. Heute gibt es in Oberösterreich bereits 23 Rotkreuz-Sozialmärkte – die Nachfrage steigt ungebremst. Die in diesen Wochen veranstaltete Sozialmarkt-Aktion „Kauf ein Stück mehr!“ stieß im...

07.12.17 11:37
Robert Schmidt und Michael Ploberger: Rotkreuz-Experten helfen Rohingyas

Robert Schmidt und Michael Ploberger: Rotkreuz-Experten helfen Rohingyas

Die Lage der Rohingya-Flüchtlinge bleibt kritisch: Sie wohnen in Zelten und Hütten aus Bambus und Plastikplanen. Es gibt keine Toiletten und Waschräume – Seuchen drohen jederzeit auszubrechen. Das internationale Rote Kreuz kümmert sich um die geflüchteten Menschen, die in riesigen Camps in...

06.12.17 08:13