09.01.2018 17:31

20 Jahre „Essen auf Rädern in Peuerbach“

20 Jahre „Essen auf Rädern in Peuerbach“

Beginn: 21. Dezember 1997 mit 2 Portionen
bis Ende Dez. 2017 wurden ca. 186.500 Portionen ausgeliefert.

Zurzeit beziehen knapp 40 Personen „Essen auf Rädern“ in den 3 Gemeinden, Peuerbach, Bruck-Waasen und Steegen das im Bezirksalten u. Pflegeheim Kallham zubereitet wird.

Die Bezieher können von verschiedenen Menüs, auch für Diabetiker bis hin zu Breikost und verschieden Diäten auswählen.

Die Zustellung erfolgt von 9 ehrenamtlichen Mitarbeitern des Roten Kreuzes (ca. 1.100 Stunden freiwillig im Jahr) und wird mit 2 Dienstautos (mit ca. 18.600 km - Leistung im Jahr) in den 3 Gemeinden Peuerbach, Bruck-Waasen und Steegen ausgeliefert.

Dezember 1997 führte das Rote Kreuz die Aktion „Essen auf Rädern“ in unseren drei Gemeinden Peuerbach, Bruck-Waasen und Steegen ein. Betreut werden Einwohner, die sich selbst oder für die auch die Angehörigen kein warmes Mittagessen zubereiten können. 3 Mitarbeiter stellten damals jährlich rund 2500 Portionen zu. Heute, 20 Jahre später, sind dies rund 8300 Portionen, welche von unseren 9 freiwilligen Mitarbeiter/innen zugestellt werden. 

socialshareprivacy info icon