Unser Auftrag: der Dienst am Mitmenschen

Die Leistungsbereiche des Roten Kreuzes sind breit gefächert.

 

Immer im Mittelpunkt unseres Tuns und Handelns: der Mitmensch in seiner Not, mit seinen Bedürfnissen, in seiner Hilfsbedürftigkeit.

 

Mit diesem klaren Ziel, mit diesem Auftrag erfüllen wir Tag und Nacht, an 365 Tagen im Jahr die an uns gestellten Aufgaben.

 

Als Retter, als Helfer, als Partner - als Mensch. 

 

 

Blutspende

Der Saft des Lebens. Oft, allzu oft hängt ein Menschenleben davon ab, dass genügend davon zur Verfügung steht. Noch immer ist Blut, diese über die Maßen erstaunliche Flüssigkeit, nicht künstlich herzustellen. Und doch ist seine Gewinnung einfach und unkompliziert.

 

Folgen Sie diesem Link, um mehr zu erfahren.

Rettungs- und Krankentransport

Bekannt, weil gut sichtbar und mitunter laut und schnell. Oftmals ist es entscheidend, rasch professionelle Hilfe am Ort des Geschehens leisten zu können. Wir können das, wir tun das.

 

Doch hat dieser Leistungsbereich auch seine stillen Seiten. Krankentransporte verlaufen in aller Regel recht unspektakulär. Wie aber können, alte, gebrechliche, in ihrer Mobilität eingeschränkte, verletzte oder andere von Unterstützung abhängige Menschen zu nötige Behandlungen, Therapien, usw. gelangen? Sie benötigen fachlich kompetente Hilfe, die nötige technische Ausrüstung und natürlich die unentbehrliche menschliche Zuwendung und Aufmerksamkeit. Auch das können wir - und wir tun es.

 

Wie, wo, was, wann? 

Gesundheits- und Soziale Dienste

Das Durchschnittsalter der Bevölkerung steigt - und damit auch die Zahl derer, die Hilfe für die Bewältigung des Alltags benötigen. Die Gesellschaft muss darauf reagieren. Wir als Rotes Kreuz sehen es als selbstverständlichen Teil unserer Arbeit, auch und gerade in diesem Bereich tätig zu sein.

 

Natürlich können auch wir uns nicht ganz der Diskussion um Effizienz und den Zwängen der Ökonomie entziehen, aber wie in allen unseren Überlegungen, Handlungen und Tätigkeiten steht für uns ganz klar der Mensch im Mittelpunkt.

 

Egal ob gemeinsam gestaltete Freizeit im Rahmen des Besuchsdienstes oder medizinisch-pflegerische Dienstleistung durch diplomiertes Pflegepersonal, Grundlage und Motivation für das unterstützende Miteinander ist in jedem Falle:

 

Aus Liebe zum Menschen.

 

Was wir für Sie tun können auf dem Gebiete der Gesundheits- und sozialen Dienste finden Sie hier.

Kurse, Aus- und Weiterbildung

Ein effizientes Rettungswesen ist unabdingbar. Dafür stehen unser Rettungdienst und die Sonderrettungsmittel wie z.B. die Rettungshubschrauberstaffel.

 

Doch bis zu dem Zeitpunkt, an dem professionelle Hilfe durch die Mitabeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuzes einsetzen kann, liegt die Verantwortung für eine verunfallte oder schwer erkrankte Person in den Händen des Ersthelfers.

 

In diesen entscheidenden Minuten bis zum Eintreffen einer Hilfsmannschaft kann mit wenigen, einfachen Handgriffen Lebensgefahr abgewendet und der Zustand eines Menschen in Not stabilisiert oder gar verbessert werden.

 

Mal ehrlich: könnten Sie es noch?

 

Erste Hilfe zu leisten ist einfach! Fassen Sie sich ein Herz und erneueren Sie Ihre Kenntnisse auf diesem Gebiet. Nicht nur dem anonymen Mitmenschen, dem Sie vielleicht eines Tages zu Hilfe eilen können, erweisen Sie damit einen großen Dienst. Ihr Wissen um richtiges Handeln in brenzligen Situationen kommt in den meisten Fällen den Menschen in Ihrere nächsten Umgebung zugute. Ihrer Familie, Ihren Freunden, Ihren Nachbarn und Kollegen. Und nicht zuletzt Ihnen selbst.

 

Wäre es nicht ein gutes Gefühl zu wissen, dass man es könnte?

 

 

Kommen Sie zu uns, wir zeigen Ihnen wie es geht...

Katastrophenhilfe

Manchesmal gerät die Welt um uns aus den Fugen. Dann geht fürs Erste garnichts mehr. Das ist die Stunde der Frauen und Männer in unserem Katastrophenhilfsdienst.

 

Dann zur Stelle sein, wenn alles schief läuft. Anpacken, wenn viele Hände gefragt sind. Strukturen schaffen, wo jeder Halt verloren scheint.

 

Meist agiert er im Hintergrund, doch wenn alle Stricke reißen, tritt er vor den Vorhang: unser Katastrophenhilfsdienst.

 

 

socialshareprivacy info icon