1995
Das Team 1995

Am 17. Jänner 1994 um 07.04 Uhr wurde das Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) zum ersten Mal zu einem Einsatz gerufen. Der perger Gemeindearzt Dr. Haider forderte das Notarztteam zu einem Herzinfarkt an.
Bis zu diesem Zeitpunkt war nur bei Einsatzbereitschaft des Notarzthubschraubers eine notärztliche Versorgung gewährleistet.

1997
1997

Gerade für einen Bezirk, der nicht über ein eigenes Krankenhaus verfügt, war die Installation eines Notarztsystems von entscheidender Bedeutung.
Die Gründung dieses Beispiel gebenden Systems ist der Zusammenarbeit des Landes OÖ, den Gemeinden des Bezirks Perg, dem AKH Linz und dem Roten Kreuz zu verdanken.

2002
2002

Waren es im ersten Jahr genau 600 Einsätze, so stieg diese Zahl bis heute auf rund 1.000 pro Jahr an.

 

 

Amarok Team
2007

Heute blicken die Mitarbeiter des Notarztdiensts auf über 17.000 bewältigte Einsätze zurück – Einsätze die oftmals Leben retteten.
75 Prozent der Einsätze fallen auf interne Notfälle, 10 Prozent auf Verkehrsunfälle, 5 Prozent auf Arbeitsunfälle und 10 Prozent auf andere Notfälle.

Erfreulich in den ersten Jahren nach Gründung des Systems war die Tatsache, dass oftmals der praktische Arzt den Notarzt zur Begeleitung des Patienten alarmierte und somit zu einer perfekten Versorgungskette beigetragen hat.

Viele Menschen, die in unserem Bezirk leben, würden nicht mehr unter uns sein, wäre nicht vor mehr als 20 Jahren das NEF Perg in Dienst gestellt worden.

socialshareprivacy info icon