First Responder

Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich in einem abgelegenem Gebiet, die nächste Rot Kreuz Dienststelle befindet sich 15 km entfernt, ein Rettungsauto würde also länger als 15 Minuten bis zu Ihnen brauchen und es passiert ein Notfall. Um jetzt die „therapielose“ Zeit möglichst professionell überbrücken zu können, gibt es First Responder Teams. Diese Teams bestehen aus aktiven Rettungssanitätern, die im Ernstfall gleichzeitig mit einem Rettungsmittel alarmiert werden und qualifizierte Erste Hilfe leisten. Der First Responder fährt von zu Hause mit dem Privatauto zum Einsatzort, um dort den Patienten zu versorgen und die Angehörigen bis zum Eintreffen des Rettungsmittels zu betreuen. Seit Beginn des Projektes im Jahr 2010 in St. Georgen am Walde konnte damit schon vielen Menschen geholfen werden.

socialshareprivacy info icon