Hallo ich bin ROKO!

Roko 2016/2017

Das heurige Kindergartenjahr 2016/2017 war und ist für Roko und das gesamte Team sehr spannend und intensiv. Wir durften wieder den Kindergarten Waldhausen besuchen und Anfang Juli dürfen wir dann auch noch den Kindergarten in Dimbach besuchen.

Unser größtes „Experiment“ war heuer, dass wir auch in Niederösterreich, im Kindergarten Nöchling, das Programm Roko präsentiert haben. Mit Absprache des Samariterbundes Persenbeug, haben wir den ca. 65 Kindern in Nöchling Erste Hilfe und Gefahrensensibilisierung beigebracht. Die Pädagogen/innen und Helfer/innen waren sehr begeister über das Projekt und freuten sich sehr darüber, das wir Waldhausener ihnen die Möglichkeit gegeben haben, das Programm in Anspruch nehmen zu können. Dadurch, dass es dieses Programm, in dieser Form, in Niederösterreich nicht gibt und Nöchling eine unsere Grenzgemeinden ist, freuten wir uns darüber, diese Möglichkeit nutzen zu dürfen.

Wenn wir Anfang Juli das Programm auch in Dimbach wieder abschließen, haben wir dieses Jahr knapp 100 Kinder mit dem Thema Erste Hilfe, Gefahrensensibilisierung und Rotes Kreuz vertraut gemacht und gelehrt.

Unser Team ist dieses Jahr etwas geschrumpft. Es umfasst drei ROKO Mitarbeiter/innen und den sich freiwillig meldenden Rettungssanitäter/innen.

Diese ca. 6 Mitarbeiter/innen leisteten bzw. leisten vor allem in diesem Jahr eine großartige Arbeit. An dieser Stelle ein großes und von Herzen kommendes DANKESCHÖN. Wir freuen uns, dass wir dieses Projekt weiterhin anbieten können und hoffen auf weitere erfolgreiche Jahre mit ROKO.

socialshareprivacy info icon