04.12.2017 09:48

Gemeinsamer Informationsaustausch Rotes Kreuz und FF Reichersberg

Am Mittwoch 22.11.2017 beübte die FF Reichersberg im Rahmen einer Eigenausbildung das Fachgerechte öffnen eines verunfallten KFZ mit einer eingeklemmten Person. Dazu wurde die Rot Kreuzstelle Obernberg, vertreten durch Christian Weinhäupl, eingeladen um die gemeinsame Koordination zu beüben.

Verkehrsunfälle mit eingeklemmten Personen verlangen allen beteiligten Einsatzorganisationen alles ab da sich durch die Lage und Deformation des Fahrzeuges unzählige Herausforderungen ergeben. Um die Koordination in der Lagebeurteilung, Abstimmung aller beteiligten Einsatzkräfte, Versorgung und Rettung des Patienten zu Verbessern sind gemeinsame Übungen unverzichtbar. 

socialshareprivacy info icon