21.11.2017 15:50

Jugendrotkreuz-Lesecoach gesucht!

Du suchst eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, magst Kinder und möchtest mit ihnen „Zusammen lesen. Zusammen entdecken.“

Jugendrotkreuz-Lesecoach gesucht!

In Österreich gibt es rund 30% leistungsschwache Leser. Das Rote Kreuz in Oberösterreich hat sich deshalb mit diesem Projekt das Ziel gesetzt:
Das Eingehen von Lesepatenschaften zwischen freiwilligen MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes, sog. Lesecoaches, soll die Lesekompetenzen sozial schwacher Kinder und Jugendlicher steigern, da Lesen als Grundbaustein für den umfassenden Lernerfolg betrachtet wird.
Dazu lesen speziell ausgebildete MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes mit ihren Schützlingen an den Ortsstellen des Roten Kreuzes.

Nun möchten wir auch im Bezirk Rohrbach das Projekt einführen!

 
Deine Aufgaben im Detail:
• Begleitung beim Lesen und Lerninhalte festigen
• Förderung der Sprach- und Sozialkompetenz durch geeignete Spiele und aktives Zuhören
• Zweitägiges Seminar, wo du einen Koffer voller Materialien und Spie-le bekommst
• Treffen mit deinem Patenkind für (wenn möglich) 1,5h/Woche
• Kontaktpflege mit Eltern, Schule bzw. den Lehrern
• Mindestalter 16 Jahre


Bei Interesse bzw. für genauere Infos melde dich unter:
Anja Lindorfer, Bezirksjugendkoordinatorin
07289/6444-0 oder anja.lindorfer@o.roteskreuz.at

 

 

socialshareprivacy info icon