JRK Herzogsdorf beim Erste-Hilfe-Bundesbewerb 2017

JRK Herzogsdorf beim Erste-Hilfe-Bundesbewerb 2017

Die Bewerbsgruppe der Neuen Mittelschule Niederwaldkirchen hat beim Erste-Hilfe-Bundesbewerb des Jugendrotkreuzes in Kärnten den hervorragenden 6. Platz erreicht. „Fünf der sechs Teilnehmer sind Mitglieder der Jugendrotkreuzgruppe Herzogsdorf,“ ergänzt Ortsstellenleiter Franz Peter Schmid stolz und...

23.06.17 12:26
Neue Rettungssanitäter in UU

Neue Rettungssanitäter in UU

Herzinfarkt, starke Blutung, Wiederbelebung, Versorgung eines Verunfallten – bei diesen Szenarien mussten die Absolventen der Rettungssanitäterausbildung am Freitag ihr Können unter Beweis stellen. Sehr realistisch und aufwändig dargestellt durch das Team der Ortsstelle Herzogsdorf. Aber nicht nur...

08.06.17 11:52
Hilfe beeindruckt - Bezirksstellenversammlung Rotes Kreuz UU

Hilfe beeindruckt - Bezirksstellenversammlung Rotes Kreuz UU

Hilfe weltweit, Hilfe an der Grenze und Hilfe beeindruckt waren die Schlagworte für unsere diesjährige Bezirksstellenversammlung im Leo Kultur in Bad Leonfelden. So berichtete Mag. Andrea Reisinger von ihren Einsätzen im Rahmen des Internationalen Katastrophenmanagements des ÖRK, erläuterte Martin...

05.06.17 12:41
„Durch mein Engagement beim Roten Kreuz habe ich mich in meiner neuen Heimat integriert gefühlt“

„Durch mein Engagement beim Roten Kreuz habe ich mich in meiner neuen Heimat integriert gefühlt“

Seit mittlerweile 38 Jahren engagiert sich Michael Pfaffenbichler aus Hartkirchen freiwillig beim OÖ. Roten Kreuz. Neben dem Rettungsdienst und vielen Jahren in der Krisenintervention arbeitet der pensionierte Pädagoge auch im Kindergarten. Dort bringt er den Jüngsten mit Hilfe der Figur ROKO auf...

26.06.17 07:49
"Die Gesellschaft gibt uns viel, ich will der Gesellschaft etwas zurück geben"

"Die Gesellschaft gibt uns viel, ich will der Gesellschaft etwas zurück geben"

Seit etwa zehn Jahren ist Manfred Hörzenberger aus Perg im Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes. Besonders aufbauend sind für ihn die positiven Erlebnisse, die er bei der durchaus sensiblen Tätigkeit macht.

21.06.17 13:33
Weltflüchtlingstag: Fluchtursachen bekämpfen statt Abschiebungen in humanitäre Kriegsgebiete

Weltflüchtlingstag: Fluchtursachen bekämpfen statt Abschiebungen in humanitäre Kriegsgebiete

Anlässlich des Weltflüchtlingstages am 20. Juni erinnert das OÖ. Rote Kreuz daran, dass mehr als die Hälfte aller Flüchtlinge und Binnenvertriebenen aus Afghanistan, dem Irak, Kolumbien, Palästina, dem Sudan und Syrien kommen. Das sind Länder mit langjährigen Konflikten, hoher instabiler...

20.06.17 09:14