Die Bezirksstelle

Das Rote Kreuz stellt im Bezirk Vöcklabruck für seine mehr als 120.000 Bewohnerinnen und Bewohner zehn Ortsstellen bereit – fast 1000 ehrenamtliche und berufliche Mitarbeiter leisten hier rund 220.000 Stunden Dienst am Nächsten im Jahr.

 

Die Bezirksstelle befindet sich direkt neben dem Landeskrankenhaus an der Bundesstraße 1 zwischen Vöcklabruck und Timelkam. Hier laufen auch in der Bezirksleitstelle alle Notrufe und alle Fäden der Rot-Kreuz-Aktivitäten und -Einsätze zusammen. An der Bezirksstelle des Roten Kreuzes sind die Verwaltung, die Ortsstelle Vöcklabruck, Hauskrankenpflege, Mobile Hilfe und Pflege sowie der Notarztwagen rund um die Uhr bereit, den Menschen im Bezirk zu helfen.