Unser Angebot im Überblick

Betreutes Reisen

Beim Betreuten Reisen handelt es sich um Reisen für ältere Menschen, 

die ein Sicherheitsnetz und bei Bedarf Hilfeleistung von Betreuern in

Form von Pflegedienstleistungen benötigen. Die Reisen werden vom

Fachpersonal begleitet.

Weitere Informationen zu den Reisen erhalten Sie hier. 

 

 

 

Mobile Hilfe und Hauskrankenpflege

Zeit für die eigene Familie wird immer mehr zu einem knappen Gut.

Wenn eigene Familienmitglieder dann wegen einer Krankheit auch

noch besondere Aufmerksamkeit brauchen, hilft das Rote Kreuz bei

der Pflege und Betreuung, sowie Unterstützt durch fachspezifische   

Ausbildungen.

Details zu unseren MHP erhalten Sie hier. 

 

 

 

Kurse zur Unterstützung

In unseren Kursen erhalten Sie Informationen, die Ihnen die Pflege

von Anghörigen erleichtert.

Hier erfahren Sie Details über unser gesamtes Kursangebot.

 

 

 

Besuchsdienst

Die ausgebildeten MitarbeiterInnen im Besuchsdienst des Roten

Kreuzes bringen die "Welt von draußen" zu den Mitmenschen.

Sie schenken Zeit, hören zu und schweigen über das Erzählte.

Wenn auch Sie besucht werden möchten um zu reden, spielen,

oder Spaziergänge zu machen, dann nehmen Sie Kontakt mit uns

auf.

 

 

 

Rufhilfe

Die Rufhilfe wendet sich vor allem an Personen, die auf Grund

ihres Gesundheitszustandes oder Alters einem erhöhten Gesundheits-

risiko ausgesetzt sind, sowie an Personen, die sich häufig allen in

ihrer Wohnung aufhalten. Per Knopfdruck durch eine vorinstallierte

Anlage kann rasch Hilfe geholt werden.

Genauere Informationen und das Anmeldeformular erhalten Sie hier.

 

 

 

Mahlzeit- Essen auf Rädern

Ermöglicht die sich nicht selbstständig oder durch Angehörige 

verpflegen können eine warme Mahlzeit.

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

 

 

 

Betreubares Wohnen

Betreubare Wohnungen sind zentral gelegene Mietwohnungen

diebarrierefrei und behinderten gerecht gebaut sind.

Die Bewohner leben selbstständig, selbstbestimmt und

eigenverantwortlich.

Derzeit sind im Bezirk Vöcklabruck in folgenden Gemeinden

Betreubare Wohnen durch Rotes Kreuz unterstützt:

Atzbach, Regau, Rüstorf, Vöcklamarkt, Wolfsegg.

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

 

 

Bewegung bis ins Alter

Sanfte Bewegungsmethoden, individuell abgestimmt auf die

Teilnehmer. Erleben Sie Freude in der Gemeinschaft bei sanften

Übungen zur Mobilisierung der Gelenke, Kräftigung der Muskulatur,

Schulung von Koordination und Reaktion, sowie Entspannungsübungen.

    

 

Außerdem werden in Oberösterreich immer weiter Sozialberatungsstellen eingerichtet, die Hilfesuchende im Gespräch betreuen.

 

 

Für weitere Fragen über Angebote und Details steht Ihnen Frau Birgit Fritsch gerne zur Verfügung

Tel.: 07674 / 63 200

E-Mail: birgit.fritsch(at)o.roteskreuz.at

 

GSD-Kurse

socialshareprivacy info icon