Krankentransport_Vöcklabruck

"Ich bin 82 Jahre alt und tu' mir mit dem Gehen schon recht schwer. Deshalb bin ich sehr froh, dass mich das Rote Kreuz zu meinen Behandlungen immer ins Krankenhaus und dann wieder nach Hause bringt. Alleine würde ich das nicht mehr schaffen. Und ich freue mich schon immer auf die netten Herren - machmal sind es auch Damen - die mich abholen."

 

Bei medizinischer Notwendigkeit werden Transporte von und zu einer Therapie oder Kontrolle in einem Krankenhaus oder bei einem Arzt mit einem Rettungsfahrzeug durchgeführt.

 

Hierbei besteht für den Patienten der Bedarf an sanitätsdienstlicher Betreuung während der Fahrt. Inbesondere trifft dies auf nicht oder nur eingeschränkt gehfähige Menschen zu.

 

Über die Notwendigkeit eines Krankentransportes entscheidet in jedem Fall der Hausarzt bzw. im Falle von Heimtransporten der entsprechende Arzt des behandelnden Krankenhauses. Dieser stellt eine "Ärztliche Fahrt- bzw. Transportanordnung", welche bestätigt, dass ein medizinischer Grund den Krankenstransport rechtfertigt. Nur in diesem Fall werden die anfallenden Transportkosten auch von der Krankenkasse übernommen.

 

Sollten Sie einen geplanten Krankentransport anzumelden haben, kontaktieren Sie bitte die Rettungsleitstelle Vöcklabruck unter der Nummer 07672 / 28144 44 (rund um die Uhr) nach Möglichkeit bereits am Vortag. Beachten Sie bitte zudem, dass Sie zu Fahrtantritt über einen gültigen ärztlich-ausgestellten Transportschein verfügen müssen, da ansonsten die Kosten von der Krankenkasse nicht übernommen werden können.

 

Wenn Sie Fragen bezüglich des persönlichen Anspruchs auf einen Krankentransports haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder Ihre Krankenkasse!

 

Domizilwechsel

 

Sollten Sie oder ein Angehöriger von Ihnen beispielsweise von zu Hause in ein Pflegeheim umziehen und für die Überbrückung der Fahrtstrecke einen Krankentransport benötigen, so führt das Rote Kreuz auch Domizilwechselfahrten durch. Die Fahrtkosten hierfür werden von der Krankenkasse nicht gedeckt und sind somit jedenfalls privat zu tragen. Informationen über die zu erwartenden Kosten für einen Domizilwechsel erhalten Sie rund um die Uhr von der Rettungsleitstelle Vöcklabruck unter der Telefonnummer 07672 / 28144 44.

socialshareprivacy info icon