Ein voest'ler auf vier Pfoten

SAR Anzeige
hundestaffel
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bei einem Vermisstenfall steht die Einsatzleitung immer wieder vor dem großen Problem, innerhalb kürzerster Zeit mit dem zur Verfügung stehenden Personal ein möglichst großes Gebiet abzusuchen.
Suchhunde können dabei andere Einsatzkräfte wie Feuerwehr – Polizei – entscheidend unterstützen. Somit sind sie in der Lage, die eingesetzten Helfer zu entlasten, indem sie vorrangig schwer zugängliche Gebiete durchsuchen, was speziell in der Nacht von großem Vorteil ist. Abhängig ist der Erfolg natürlich auch von zusätzlichen Faktoren wie Witterung, Geländebeschaffenheit und dem Zeitfaktor.
Der Helfer ist bei der Suche auf seine Augen angewiesen und somit gerade beim Suchen in der Dunkelheit (z.B. auch trotz Taschenlampen) nur bedingt einsetzbar. Im diesem Zusammenhang kommen die Vorteile eines Suchhundes voll zum Tragen.
Um die Vorlaufzeit einer Suchhundestaffel zu verkürzen, ist es sinnvoll, eine Suchhundestaffel so früh wie möglich über einen Vermisstenfall zu informieren/alarmieren.


Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/suchhundestaffel.roteskreuz.voestalpine

socialshareprivacy info icon