Spenden Sie Zeit!

Wir haben die passende Jacke

Der Innenarchitekt stellt im Flüchtlings- lager Trinkwasser her. Die Hausfrau hilft pflegebedürftigen Menschen. Der Haupt- schuldirektor fährt als Sanitäter im Rettungswagen. Die Lehrerin unterstützt die Errichtung von Notunterkünften. Der Supermarkt Leiter fährt im Katastrophenfall mit dem LKW, und die ORF-Mitarbeiterin organisiert Blutabnahmen in Firmen, Schulen und Gemeinden.

 

Menschen mit seltsamen Hobbys? Sie alle sind freiwillige Rotkreuz-Helfer. Knapp 16.000 freiwillige Rotkreuz-Mitarbeiter sind beim Oberösterreichischen Roten Kreuz tätig. Menschen, denen es nicht egal ist, wenn andere in Not sind. Frauen und Männer, die einen Teil ihrer Freizeit der Mitmenschlichkeit widmen - als Sanitäter, Besuchsdienst-Mitarbeiter, Delegierter oder Katastrophenhelfer im In- und Ausland, als Erste-Hilfe-Ausbilder, im Blutspendedienst oder im Jugendrotkreuz.

socialshareprivacy info icon