Besuchsdienst Fotoalbum

„Es ist einfach schön, wenn man sieht, wie sich Menschen freuen können, wenn man sie aus der Einsamkeit der Wohnung herausholt und zu einem kleinen Ausflug einlädt oder mit ihnen einkaufen geht. Oft genügt auch ein kleiner Spaziergang oder ein nettes Plauscherl, um das Herz zu erfreuen. Es geht einfach darum, ein bisschen Zeit miteinander zu verbringen – so können auch die betreuenden Angehörigen einmal ausspannen und haben Zeit für sich selbst.“

 

Freiwillige Mitarbeiterin des Besuchsdienstes

 

Aufgaben (Besuchsdienste – Wohnung)
  • Unterhaltung (Spiele, Vorlesen, ...)
  • Bringdienste (Einkaufen, Erledigungen, ...)
  • kleine Hilfen und Beschäftigungstherapien (Basteln, ...)
  • kleine Hilfen für bettlägerige Patienten
  • Begleitung zum Einkaufen, zum Arzt, zu Ämtern, ...
  • spazieren gehen, ...
Ausbildung
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Besuchsdienst-Ausbildung
Voraussetzungen
  • Unbescholtenheit
  • Lebenserfahrung
Persönliche Vorteile
  • sinnvolle Freizeitgestaltung
  • perfekte Ausbildung
  • Erweiterung der sozialen Kompetenz
  • Gemeinschaft erleben
  • Anerkennung und Wertschätzung
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeit
Arbeitsort

Oberösterreich

socialshareprivacy info icon