Plank 01

„Für die Blutzentrale ist es wichtig, vor Ort in den Gemeinden Unterstützung zu erhalten. Die Blutspendedienst-Beauftragten organisieren zum Teil Räumlichkeiten, nützen ihre Kontakte, hängen Plakate auf und sind bei den Blutspendeaktionen ihrer Gemeinde als Betreuer vor Ort. Wir kümmern uns um das Rundherum, schauen auf die Blutspender, beaufsichtigen den Bereich zur Labung und vieles mehr.“

 

Freiwilliger Blutspendedienst-Beauftragter

 

Aufgaben
  • Mithilfe bei der örtlichen Bewerbung der Blutspendeaktionen
  • Teilnahme und Mithilfe bei den Blutspendeterminen (Begrüßung der Blutspender, Betreuung nach der Spende, Kommunikation)
Ausbildung
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Workshop „Blutspendedienst-Beauftragter“ (Dauer ca. 3 Std.)
Persönliche Vorteile
  • sinnvolle Freizeitgestaltung
  • Erweiterung der sozialen Kompetenz
  • Gemeinschaft erleben
  • Anerkennung und Wertschätzung
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeit
Arbeitsort

Oberösterreich

 

socialshareprivacy info icon