Integrationshilfe
Aufgaben:
  • Eine Flüchtlingsfamilie kennenlernen und sie über ein Jahr hinweg begleiten.
  • Flüchtlingen in den ersten Jahren in Österreich eine Stütze sein.
  • Hilfestellung beim Erlernen der deutschen Sprache.
  • Begleitung der Familien durch den Behördendschungel.

Voraussetzungen:

  • Offenheit gegenüber anderen Kulturen

  • Kontaktfreude

  • Verlässlichkeit,    Verantwortungsbewusstsein

  • Einfühlsamkeit

  • Toleranz, Respekt, Achtung

  • Unbescholtenheit

  • Mindestalter von 21 Jahren


Ausbildung:

Einschulung durch das OÖ Rote Kreuz; Unterstützung durch IntegrationsberaterInnen


Persönliche Vorteile:

  • Möglichkeit interkulturelle Bekanntschaften zu knüpfen

  • Die Chance, nicht nur über Integration zu reden, sondern auch etwas dafür zu tun

  • Erweiterung der sozialen Kompetenz

  • Gemeinschaft erleben

  • Anerkennung und Wertschätzung

  • Schulung zu den Themen Migration, Asyl, Länderinformation/Kultur etc.

 

Arbeitsort:

Schwerpunkt Linz


Anstellungsverhältnis:

Freiwillig


 
Ansprechpartnerin:

Claudia Praher Telefon: 0732/7644-108
e-mail


Kontaktadresse:

Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband OÖ, Körnerstraße 28, 4020 Linz

socialshareprivacy info icon