Jugend

„Vergangenes Jahr war für unser Jugendrotkreuz an der Ortsstelle Wilhering einiges los. Unter dem Motto ‚Eine Gemeinde engagiert sich freiwillig' bildeten wir 26 jugendliche Rotkreuzler zu Ersthelfern aus. Ebenso wurden verschiedene Veranstaltungen mit den einzelnen Gemeinden und Krankenanstalten organisiert und durchgeführt. Bei all diesen Aktivitäten sehe ich die Freude in den Augen der Kids, die mit vollem Eifer bei der Sache sind. Und dann denke ich mir: Es lohnt sich, die Freizeit mit den Kids zu verbringen.“

 

Freiwilliger Jugendrotkreuz-Gruppenleiter

 

Aufgaben
  • Erarbeitung und Umsetzung von Jahresprogrammen
  • Gestaltung von Gruppenstunden
  • Planung und Organisation von Veranstaltungen
  • Gewinnung von Mitgliedern für die Jugendgruppe
  • Vertretung der JRK-Gruppe auf Ortsebene
Ausbildung
  • JugendgruppenleiterInnenausbildung (4–6 Tage, geblockt oder in Modulen möglich)
  • Erste-Hilfe-Kurs
Voraussetzungen
  • Mindestalter 16 Jahre
  • Unbescholtenheit
  • Verständnis für Probleme und Anliegen der Jugend
  • junge Menschen motivieren können
  • gute rhetorische Fähigkeiten, in der Sprache der Jugend sprechen können
  • sich gegenüber Jugendlichen Respekt verschaffen können
Persönliche Vorteile
  • sinnvolle Freizeitgestaltung
  • perfekte Ausbildung
  • Erweiterung der sozialen Kompetenz
  • Gemeinschaft erleben
  • Anerkennung und Wertschätzung
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeit
Arbeitsort

Oberösterreich

socialshareprivacy info icon