Logistik

Immer dann, wenn eine Katastrophe ausbricht, sind nicht nur die Personalressourcen entscheidend, sondern es kommt auch der Materialbereitstellung eine große Bedeutung zu. Es gilt, gelagerte Katastrophenhilfsgüter innerhalb kürzester Zeit bereitzustellen, den Einkauf weiterer benötigter Materialien in die Wege zu leiten und sämtliche Hilfstransporte zu koordinieren.

Logistik2

Das Katastrophenhilfsdienstlager des Landesverbandes in Linz-Wegscheid umfasst 6.600 Quadratmeter und lagert derzeit 50 Zelte, 3.000 Decken, 1.300 Feldbetten und weitere Hilfsgüter wie Notstromaggregate, Heizgeräte, Beleuchtungen, Sanitätshilfsstellen für Großunfälle, Verbandsmaterialien, Infusionen, eine Trinkwasseraufbereitungsanlage u. v. m. Insgesamt 30 Tonnen Material stehen, genau wie die Katastrophenhelfer des OÖ Roten Kreuzes, rund um die Uhr für den Ernstfall bereit.

socialshareprivacy info icon