Wer kann die Rufhilfe in Anspruch nehmen?

  • Jede Privatperson mit Wohnsitz in OÖ kann die Rufhilfe des Roten Kreuzes OÖ in Anspruch nehmen
  • Besonders empfehlenswert ist die Rufhilfe für Menschen, die auf Grund ihres Gesundheitszustandes und/oder Alters in den eigenen vier Wänden einem erhöhten Risiko ausgesetzt sind und sich häufig alleine in ihrer Wohnung aufhalten

Voraussetzungen | Festnetzlösung

PD3-Poststeckdose

Kostengünstige und sichere Lösung für bestehende FestnetzkundInnen

  • Telefon-Festnetzanschluss eines kompatiblen Anbieters (z.B.: A1, LIWEST,... weitere alternative Anbieter auf Anfrage)
  • analoge PD3 Telefonsteckdose (siehe Bild rechts)
  • Stromsteckdose (230V) unmittelbar neben der Telefonsteckdose

Voraussetzung | GSM-Lösung

Variante für KundInnen, die kein Festnetz verfügen bzw. keinen Festnetzanschluss erhalten 

  • Wohnung befindet sich (für die im Gerät befindliche SIM Karte) im Empfangsbereich des Sendemastes. Die Empfangsstärke wird bei der Inbetriebnahme kontrolliert
  • Stromsteckdose (230V)
socialshareprivacy info icon