San2
Neue Bedingungen – neue Regeln

Das derzeit geltende Bundesgesetz über Ausbildung, Tätigkeiten und Beruf der Sanitäter (Sanitätergesetz, SanG) ist im Jahr 2002 in Kraft getreten und hat sich seitdem aus der Sicht des Roten Kreuzes im Großen und Ganzen gut bewährt. Nach über zehn Jahren Geltung ist es allerdings erforderlich, das Gesetz an die sich ändernden medizinischen und technischen Rahmenbedingungen im Sanitätsbereich anzupassen. Diesbezügliche Vorschläge und Anregungen wurden vom Österreichischen Roten Kreuz und von anderen Rettungsorganisationen bereits gesammelt und dem Bundesministerium für Gesundheit zur Kenntnis gebracht. Das Österreichische Rote Kreuz fordert daher die Bundesregierung auf, das Sanitätergesetz 2002 gemeinsam mit den betroffenen Rettungsorganisationen ehestmöglich auf Anpassungsbedarf zu prüfen und die erforderlichen Änderungen vorzunehmen.

socialshareprivacy info icon