Älteste Bewohnerin feiert 107. Geburtstag

Älteste Bewohnerin feiert 107. Geburtstag

Angela Krainz hat im November Ihren 107. Geburtstag gefeiert. Die gebürtige Kärntnerin lebt bereits seit den 1960er Jahren in Elsbethen und seit 17 Jahren im Rotkreuz-Seniorenwohnhaus Elsbethen. Die Geburtstagsfeier dort genoss sie sichtlich.

01.12.17 09:37
Jobs für Asylberechtigte: Freiwillige Arbeit beim Roten Kreuz Salzburg

Jobs für Asylberechtigte: Freiwillige Arbeit beim Roten Kreuz Salzburg

Salzburg – Das Rote Kreuz Salzburg startet am 1. November 2017 mit der Umsetzung des Integrationsjahrgesetzes (IJG). Für Asylberechtigte, die selbst keine Arbeit finden, stellt die Hilfsorganisation bis zu 30 Stellen in acht Jobs auf freiwilliger Basis bereit. Das fördert die Eingliederung in...

30.10.17 15:17
25 Jahre Tageszentrum Rauchgründe: Sepp Forcher zu Besuch

25 Jahre Tageszentrum Rauchgründe: Sepp Forcher zu Besuch

Das Seniorentageszentrum Rauchgründe des Roten Kreuzes feiert sein 25-jähriges Jubiläum. Sepp Forcher hat die Besucher aus diesem Anlass am 9. Oktober 2017 besucht. Der Ausbau von professionellen Diensten der Pflege und Betreuung ist eines der zentralen sozialen Themen der Zukunft.

16.10.17 16:27
Pfleger mit Herz 2017

Pfleger mit Herz 2017

Aus 3.000 Nominierungen wählte eine Jury insgesamt 27 "PflegerInnen mit Herz" aus ganz Österreich. Einer davon ist Robert Bendlinger, der nicht nur hauptberuflich als diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger arbeitet, sondern sich auch in seiner Freizeit freiwillig beim Roten Kreuz engagiert.

08.12.17 16:14
Jetzt erst recht!

Jetzt erst recht!

Ein Verbot von Atomwaffen ist notwendig, meint Nadja Schmidt.

05.12.17 12:20
Forderungen an die Politik

Forderungen an die Politik

Rotes Kreuz veröffentlicht einen Katalog mit Forderungen an die kommende Regierung.

04.12.17 12:18
Warum fällt uns Hilfe annehmen so schwer?

Warum fällt uns Hilfe annehmen so schwer?

Lass´ Dir doch helfen! Jeder von uns hat das mehr oder weniger oft schon gehört. Und die meisten helfen lieber als dass Sie Hilfe annehmen. Sich Unterstützung zu holen wird oft als Zeichen von Schwäche gesehen. Dabei wären viele Probleme kleiner, das Leben einfacher, wenn man Hilfe annehmen würde.

25.04.17 10:08
Venenschwäche - was Sie selbst für Ihre Venen tun können

Venenschwäche - was Sie selbst für Ihre Venen tun können

Abends müde Beine und dicke Knöchel – das weist auf schwache Venen hin. Auch Besenreiser oder Krampfadern sind Zeichen dafür, dass sich die Venenklappen nicht ausreichend schließen. Rund 90 Prozent der Menschen leiden an leichten Veränderungen der Venen. Die Gründe dafür sind vielfältig: Das Alter,...

10.04.17 14:45
Gesund am Arbeitsplatz

Gesund am Arbeitsplatz

Guter und gesunder Umgang mit sich selbst – auch am Arbeitsplatz. Wir verbringen weitaus mehr Lebenszeit am Arbeitsplatz als mit unserer Familie. Insofern ist der Arbeitsplatz ein wesentlicher Ort für Gesundheit. Täglich können wir uns neu entscheiden, egal wo wir beruflich tätig sind, gut und...

10.04.17 14:41