18.06.2017 15:00

Im Pulk unterwegs und trotzdem sicher

Besonders als Motorradfahrer sollte man sich in Sachen Erste Hilfe ein gutes Grundwissen aneignen. Eine tolle Gelegenheit bietet hier die Antenne Salzburg Motorradsternfahrt in Flachau!

Im Pulk unterwegs und trotzdem sicher

Im Juni ging in Flachau die Antenne Salzburg Motorradsternfahrt über die Bühne. Mit dabei waren fünf Sanitäter der Bezirksstelle Radstadt, die auch bei der dritten Auflage der Antenne Salzburg Motorradsternfahrt den Ambulanzdienst übernahmen. "Wir waren mit hilfreichen Tipps und praktischen Stationen zur Ersten Hilfe vor Ort. Speziell die Helmabnahme ist für Biker wichtig. Selbige konnten sie bei uns üben", erzählt Isabella Anselmi, eine der fünf Lehrbeauftragten vor Ort. Den teilnehmenden Bikern hat dieser Tag und speziell das Angebot des Roten Kreuzes sichtlich Spaß gemacht. Das Angebot sich in Sachen Erste Hilfe mit Expertentipps weiter fortzubilden, wurde von den Bikern gerne angenommen. Schließlich will man im Motorrad-Pulk sicher unterwegs sein.

socialshareprivacy info icon