Freiwilliges Soziales Jahr

Du möchtest dich sozial engagieren?

Du arbeitest gerne im Team?

Der Kontakt mit Menschen liegt dir?

Du möchtest ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren?

Dann bist du beim Österreichischen Roten Kreuz genau richtig!

 

Das freiwillige Sozialjahr bietet jungen Menschen die Gelegenheit, sich sozial zu engagieren. Dadurch haben auch Mädchen die Möglichkeit, ein ähnliches Jahr wie die Zivildiener zu leisten. Die ersten zwei Freiwilligen starteten am 1. Dezember 2015 mit ihrer neuen Tätigkeit.

Rund 250 Euro Taschengeld gibt es monatlich, auch die Kinderbeihilfe wird weiter gewährt. Die jungen Menschen sind kranken-, unfall- und pensionsversichert. Der Einsatzbereich ist ähnlich wie bei den Zivildienern.

 

Bessere Chancen für Ausbildung und Beruf
Die 18-jährige Eva und die 19-jährige Karin sind die ersten Mitarbeiterinnen, die das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) beim Roten Kreuz Salzburg machen. Derzeit absolvieren sie – gemeinsam mit den neuen Zivildienern – die Ausbildung zum Rettungssanitäter. Die insgesamt 30 Zivildiener wurden für die Ausbildung in zwei Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe hat jetzt eine weibliche Verstärkung.

 

Interesse ein Freiwilliges Soziales Jahr beim Roten Kreuz zu machen?
Dann melde dich bei Werner Nini:
werner.nini(at)s.roteskreuz.at

socialshareprivacy info icon