Fernmeldetrupp des Katastrophenhilfsdienstes im Einsatz

Der Fernmeldetrupp ist eine Sondereinheit des Landesrettungskommandos Salzburg zur Abdeckung des Bereiches der Führungsunterstützung.

 

Zu den fachspezifischen Aufgaben dieser Einheit zählen unter anderem das Errichten und Betreiben der technischen Infrastruktur für Kommandostand, Stabszelle, Meldesammelstelle sowie das Herstellen und Halten der erforderlichen Verbindungen der Bereiche FM und IT.

 

Der Fernmeldetrupp ist weiters für die Errichtung und den Betrieb des Kurzwellen-Funks verantwortlich.

 

 

socialshareprivacy info icon