Das Landesrettungskommando des Roten Kreuzes Salzburg betreibt im Rahmen des Rotkreuz-Katastrophenschutzes die Sondereinheit "Mobile Beleuchtung". Diese Sondereinheit verfügt über Spezialisten, welche in der Stromversorgung in allen Belangen ausgebildet sind.
Diese Einheit wird über die Logistikstaffel des Landesrettungskommandos aus der Stabsabteilung 4 geführt und geleitet. Die primäre Aufgabe dieser Einheit besteht dahin, eine Stromversorgung sowie eine Beleuchtung / Ausleuchtung autark sicherzustellen.

socialshareprivacy info icon