Der Blutspendedienst des Roten Kreuzes ist gemeinsam mit der Landesklinik für Blutgruppenserologie und Transfusionsmedizin für die Versorgung aller Krankenhäuser im Bundesland Salzburg im Blut und Blutprodukten verantwortlich.

Der Blutspendedienst übernimmt dabei die schwierige Aufgabe der Aufbringung der Blutkonserven um Kranken und Verletzten zu helfen. Dazu müssen jährlich 36.000 Blutkonserven bei den Blutspendeaktionen in den Gemeinden, beim Österreichischen Bundesheer und einigen Unternehmen aufgebracht werden. Dafür wiederum müssen jährlich 240 Abnahmeaktionen organisiert, vorbereitet und durchgeführt werden.

Der Blutspendedienst ist mit 18 hauptberuflichen Mitarbeitern und vielen ehrenamtlichen Helfern für die Organisation der Blutspendeaktionen, die Werbung und Betreuung von Blutspendern und die Abnahme der Blutkonserven verantwortlich.

Als freiwillige(r) MitarbeiterIn können Sie sich im Blutspendedienst des Roten Kreuzes Salzburg in den folgenden Bereichen einbringen:

  

  

Ehrenamtlich für andere da sein, das wäre was für Sie?

Dann herzlich willkommen im Rotkreuz-Team!

Nehmen Sie doch gleich Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über jede Anfrage und melden uns so rasch als möglich bei Ihnen. Falls Sie noch nicht wissen, wo genau Ihr Platz im Roten Kreuz als freiwillige Mitarbeiterin bwz. freiwilliger Mitarbeiter ist, helfen wir Ihnen mit einem Beratungsgespräch gerne weiter.

Bitte senden Sie uns Ihre Daten, Ihre Anmeldung ist völlig unverbindlich und dient zur ersten Kontaktaufnahme.

 

 

socialshareprivacy info icon