Vortrag: Status quo der GuKG – Novelle und Ausbildungsreform

 Freitag, 14. Oktober 2016, 09:30 - 10:30 Uhr

Informationen zum Vortrag:
Im Rahmen des Vortrages werden Inhalte der GuKG-Novelle besprochen, soweit diese bekannt sind: Aktualisiertes Berufsbild des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege, Aktualisierung des Berufsbildes der Pflegehilfe und Umbenennung in Pflegeassistenz, Schaffung der Pflegefachassistenz, Ermöglichung des Zugangs zur Berufsreifeprüfung für die Pflegefachassistenz, Auslaufen der speziellen Grundausbildungen, Überführung der Ausbildung im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege in den tertiären Ausbildungssektor.

 

Referentin Dr. Elisabeth Rappold
Die diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester studierte Soziologie und Pflegewissenschaft an der Universität Wien. Derzeit ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Gesundheit Österreich GmbH, Wien tätig.

Neben zahlreichen Mitgliedschaften in Fachverbänden ist sie die Vorsitzende des European Forum of National Nursing and Midwifery Associations

socialshareprivacy info icon