Behindertenfahrdienst

Behindertenfahrdienst DSC 9770

Möchten Sie unseren Fahrdienst nutzen?
Als Mitglied des Dachverbands für Behindertenwesen im Bundesland Salzburg führen wir mit Spezialfahrzeugen fachgerechte Behindertentransporte durch.
Unsere Behindertenbeauftragten stehen Ihnen gerne beratend zur Seite.

Wer kann den Fahrdienst in Anspruch nehmen?
Jede Person die im Besitz eines orangen Behindertenpasses ist. Ausstellung in Salzburg beim Sozialministeriumservice (früher: Bundessozialamt), Auersperstraße 67a, 5020 Salzburg, Tel. 05-9988-3999.

Wer wird transportiert?
Das Rote Kreuz Salzburg kann gehende Kundinnen und Kunden im Rollstuhl transportieren.
Eine Begleitperson wird kostenlos mittransportiert.

Wofür kann ich die Fahrten nutzen?
Der Fahrdienst kann für Kultur-, Sport- und Freizeitaktivitäten genutzt werden.
(Achtung: Nicht aber für Arzt-, Krankenhaus- oder Therapiefahrten. Hierfür ist der Krankentransportdienst in Anspruch zu nehmen)

Zu welchen Zeiten kann ich die Möglichkeit einer Fahrt nutzen?
Täglich von 08:00 bis 22:00 Uhr.
Ausnahme: Wenn Sie mit dem Roten Kreuz Salzburg zu einer Veranstaltung gebracht werden, übernimmt das Rote Kreuz Salzburg auch die Rückfahrt.

Wie bestelle ich eine Fahrt?
Telefon: 0662 / 8144 – 11330
E-Mail:  behindertenfahrdienst@s.roteskreuz.at
Wir bitten Sie um möglichst frühzeitige Anmeldung.

Welche Informationen benötigt das Rote Kreuz?

  • Benutzen Sie einen Rollstuhl?
  • Wie breit, wie hoch und wie schwer ist Ihr Rollstuhl?
  • Ist Ihr Rollstuhl faltbar?
  • Können Sie auf einen Autositz umwechseln?


Was kostet eine Fahrt?

2,50 EUR pro Fahrschein

Zone 1 kostet einen Fahrschein und umfasst Salzburg und die Umlandgemeinden wie: Bergheim, Hallwang, Siezenheim, Wals, Fürstenbrunn, Anif, Grödig, Elsbethen, Puch.
Zone 2 kostet zwei Fahrscheine. Zone 2: Hallein, Kuchl, Fuschl am See, Thalgau, Seekirchen und Neumarkt am Wallersee, Anthering, Mattsee und kleiner Ortschaften in diesem Gebiet.
Außerhalb der Zone 2 kostet zwei Fahrscheine plus
€ 0,36 je gefahrenen Km.
Eine Fahrt gilt immer vom Abholort bis zur Zieladresse.

Wo kann ich Fahrscheine kaufen?
Direkt beim Roten Kreuz Salzburg. Bitte weisen Sie Ihren orangen Behindertenpass vor. Es werden Pakete von jeweils zehn Stück abgegeben.

Was muss ich beachten?
Bitte geben Sie uns Ihre Handynummer bekannt, damit wir Sie im Bedarfsfall informieren können.
Spontane Transporte (am selben Tag): Bitte telefonisch abklären, ob das möglich ist.

Was tun, wenn sich Änderungen ergeben?
Bitte geben Sie uns umgehend Bescheid wenn:

  • sich der Abholort oder Abhohlzeit ändert
  • Sie eine reservierte Fahrt nicht mehr benötigen

 

So bestellen Sie unseren Fahrdienst!
Sie möchten ein Theaterstück besuchen?
Ins Kino gehen? Ein Fussballspiel ansehen oder eine Ausstellung besichtigen? ... Ihr Handicap stellt kein Problem dar, wir fahren Sie!

Bestellen Sie unseren Fahrdienst - persönlich, telefonisch oder per E-Mail:

Österreichisches Rotes Kreuz
Landesverband Salzburg
Sterneckstr. 32, 5020 Salzburg
(EG Eingang rechts)

 

Ernestine Matlaschek
Tel: 0662 / 8144 – 11330

 

Manuela Posch
Tel: 0662 / 8144 – 11331
E-Mail: behindertenfahrdienst(at)s.roteskreuz.at


Bürozeiten:
Mo bis Do von 07:45 Uhr bis 16:00 Uhr
Fr von 7:45 Uhr bis 13:00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten wird Ihr Anruf weitergeleitet.

socialshareprivacy info icon