Autounfall AR

Eckdaten:

 

Termin:  3-5. Juni 2011
Ort:  Szenarien im Großraum Ried
Camp und begleitende Veranstaltungen: Messegelände Ried
Organisation:  Landesrettungskommando des OÖ Roten Kreuzes

 

Teilnehmende Einsatzorganisationen:

• Einheiten aller Bezirksstellen des OÖ Roten Kreuzes, Rotkreuz-Hilfseinheiten aus anderen Bundesländern und Bayern sowie das Rote Kreuz Polen
• Polizei
• Sondereinheit Cobra
• Feuerwehr
• Höhenrettung
• Österreichische Wasserrettung
• Österreichisches Bundesheer
• Spezialisten der Energie AG
• Spezialisten der Österreichischen Bundesbahnen
• Bezirkshauptmannschaft Ried
• Land Oberösterreich

 

Rotkreuz-Hilfseinheiten:
• Mobiles Sanitätsteam
• Sanitätshilfsstelle
• Unterbringung
• Psychosoziale Betreuung von Betroffenen
• Psychosoziale Betreuung eigener Mitarbeiter
• Hochinfektionstransportteam
• Verpflegung
• Suchhunde
• Dekontaminationsstation
• Mobile Beleuchtung
• Medizinische Basisversorgung


Zeitplan:
• Do. 2.06.2011: Aufbau von Infrastruktur und Camp
• Fr. 3.06.2011: 
o Eintreffen der Hilfseinheiten am Messegelände bis 12.00 Uhr
o Eröffnung der Übung in der Energie Ried Halle 18 ab 16.00 Uhr
• Fr.  3.06.2011, 16.00 Uhr – Sa. 4.06.2011, 18.00 Uhr: Ablauf der Übungsszenarien
• Sa. 4.06.2011
o 10.30 Uhr: VIP-Empfang in der Energie Ried Halle 18
o 19.30 Uhr: Abschlussveranstaltung in der Energie Ried Halle 18
• So. 5.06.2011, 12.00 Uhr: Offizielles Übungsende


Szenarien im Überblick:
• Massenkarambolage
• Personenzugentgleisung
• Floßunfall Badesee
• Absturz Kleinflugzeug
• Gefahrengutunfall
• Arbeitsunfall Umspannwerk
• Brand Brauerei
• Suchaktion
• Blitzeinschlag Windrad
• Busunfall
• Chemieunfall
• Banküberfall mit Geiselnahme
• VU Traktor mit Anhänger
• Staubexplosion
• Massenpanik Stadlfest


Daten, Fakten Zahlen:
• 45 Rotkreuz-Einheiten und 20 Notärzte vor Ort
• 1.500 Rotkreuz-Mitarbeiter befinden sich im Einsatz sowie 500 Feuerwehrmänner und 150 Polizisten
• 40 Personen sorgen für die Dokumentation der Bundesübung
• 480 Figuranten werden realitätsgetreu geschminkt
• 13.000 Mahlzeiten werden durch die Feldküche des OÖ Roten Kreuzes zubereitet
• 23.000 Getränke stehen zur Verfügung
• 62 Zelte, 700 Betten sowie 1.000 Decken sind bereit gestellt
• 145 Fahrzeuge im Einsatz

socialshareprivacy info icon