Ein Erste Hilfe Kurs lohnt sich zu 100%

Die Rotkreuz-Erste-Hilfe-Kampagne wird auch durch einem starken online-Schwerpunkt verstärkt. Unter dem gemeinsamen Slogan "Erste Hilfe lohnt sich zu 100%", der auch auf allen Plakaten und in den TV- bzw. Radiospots als Claim verwendung findet, kann man auf www.erstehilfe.at selbst die wichtigsten Informationen zu Erste-Hilfe-Kursen finden.

Interaktionen und Kursanmeldungen

EH Screen
Screenshot der neuen Erste-Hilfe-Webpage des Roten Kreuzes auf www.erstehilfe.at

Doch die Site soll nicht bloß ein weiterer Informations-Speicher sein. Grundidee der von der Wiener Agentur Campaigning Bureau entwickelten Seite ist es, zukünftige Kursabsolventen "abzuholen" und den langen Weg bis zum Erste-Hilfe-Kurs in kleine Engagement-Stufen zu verwandeln.

Eine Anmeldung zum Erste-Hilfe-eMail-Crashkurs kann durch die Eingabe der Mail-Adresse ganz einfach erfolgen. Auch der richtige Kurs ist dank des Kursselektors rasch gefunden. Kleinere Mikro-Kampagnen werden immer wieder dazu kommen, beispielsweise eine Erste-Hilfe-Challenge für Gemeinden und das eine oder andere Facebook-Game.

 

 

 

Storytelling

Wie bereits bei der erfolgreichen Blutspendekampagne Wiener Blut wird die Information um persönliche Geschichten ergänzt. Erlebnisse von Ersthelfern, die berichten wie sie selbst Leben retten konnten. Erzählungen von Betroffenen, denen einst selbst geholfen wurde, oder auch die Erfahrungen, die Erste-Hilfe-Trainer gemacht haben, im Laufe ihrer Jahre. All diese persönlichen Geschichten sind ebenfalls ein Teil dieser Seite.

socialshareprivacy info icon