Ablauf

Ist der e-Learning Teil österreichweit gleich und kann ich dann erst aussuchen, wo ich den Kurs besuche?
Ja, wenn Sie beim Roten Kreuz einen e-Learning Teil positiv abschließen könne Sie aus Rotkreuzkursen in ganz Österreich auswählen.


Kann ich den e-Learning Teil auch machen, wenn ich gar kein Praxistraining besuchen möchte – also nur zur Auffrischung?
Ja, ein Kapitel kann sogar ohne Registrierung durchgearbeitet werden. Nach kostenloser Registrierung können die gesamten Inhalte durchgearbeitet werden. Danach können Sie immer noch entscheiden, ob Sie vielleicht nicht doch ein Praxistraining besuchen möchten.


Kann ich den e-Learning Teil zum Erste-Hilfe-Führerscheinkurs absolvieren und dennoch ein Erste-Hilfe-Führerscheinkurs (6h) besuchen?
Ja, selbstverständlich! In diesem Fall werden aber jene theoretischen Inhalte, die Sie sich bereits über e-Learning angeeignet haben nochmals im Kurs Platz finden.


Wie lange habe ich für den e-Learning Teil Zeit?
Ab der unverbindlichen Registrierung auf der Lernplattform haben Sie ein (1) Jahr lang Zeit den e-Learning Teil durchzumachen und das Praxistraining zu besuchen.
Danach können Sie sich aber jederzeit wieder kostenlos neu registrieren.


Kann ich am selben Tag den e-Learning Teil abschließen und gleich abends das Praxistraining absolvieren?
Nein! Sie müssen den e-Learning Teil bis zu einem definierten Zeitpunkt vor Beginn der Veranstaltung des Praxistrainings positiv abgeschlossen haben, damit die notwendigen organisatorischen Vorbereitungen getroffen werden können.


Wie funktioniert die Bezahlung des e-Learning Teils?
Es gibt keine eigene Bezahlung des e-Learning Teils! Die Kosten für die Absolvierung des e-Learning Teils sind in der Kursgebühr inkludiert und beinhalten auch den Besuch des Praxistrainings.

 

Wie wird der Kurs bezahlt?
In den Landesverbänden gibt es unterschiedliche Möglichkeiten die Kursgebühr zu begleichen. Welche das im jeweiligen Bundesland sind erfahren Sie beim Anmeldevorgang selbst.


Wie oft kann ich den Abschlusstest wiederholen?
Bis zur Anmeldung zu einem Praxistraining kann dieser Abschlusstest beliebig oft wiederholt werden.


Wann habe ich den e-Learning Teil „positiv“ absolviert?
Sie müssen alle Inhalte aller Module durcharbeiten. Das ist die Voraussetzung, dass Sie den Abschlusstest zu machen. Dieser besteht aus 10 Multiple-Choice Fragen; von diesem müssen 7 Fragen positiv beantwortet werden. Wenn das geschafft ist können Sie sich gleich zu einem geeigneten Termin für ein Praxistraining anmelden.


Was passiert, wenn ich es nicht schaffe, den e-Learning Teil vor dem Praxistraining positiv abzuschließen?
Dann können Sie sich noch nicht zu einem Praxistraining anmelden. Der positive Abschluss ist die Grundlage für die Anmeldung über das Internet.


Wie lange nach Abschluss des e-Learning Teils habe ich Zeit das Praxistraining zu besuchen?
Ab der positiven Absolvierung des e-Learning Teils (positiver Abschlusstest) haben Sie max. 12 Monate Zeit sich zu einem Praxistraining anzumelden.


Was passiert, wenn ich den e-Learning Teil zwar abgeschlossen habe und mich zu einem Praxistraining angemeldet habe und dann plötzlich krank werde?
In diesem Fall setzen Sie sich mit der Stelle in Verbindung, wo Sie das Praxistraining gebucht haben. Sie werden dann auf einen anderen Termin umgebucht.

 

 

Inhalte

Wie schaut denn der e-Learning Teil überhaupt aus?
Wenn Sie auf die Lernplattform kommen, dann können Sie ein Probekapitel durcharbeiten, für welches Sie sich nicht auf der Lernplattform registrieren müssen. Hier können Sie feststellen, ob Ihnen die Art und Weise der Aufbereitung der Inhalte zusagt.


Wie oft kann ich die Inhalte durcharbeiten?
Solange Sie auf der Plattform registriert sind (= max. 1 Jahr) können Sie die Inhalte unendlich oft durcharbeiten.

 

 

Recht

Ist das rechtlich überhaupt in Ordnung den Kurs so durchzuführen?
Ja! Wichtig ist, dass die im Gesetz definierten Inhalte vollständig Platz finden und die vorgeschriebene Kursdauer eingehalten wird. Und das ergibt sich daraus, dass rund 2 Stunden der Inhalte über e-Learning stattfinden und dann noch ein 4-stündiges Praxistraining absolviert werden muss.


Müssen die Inhalte selbst durchgearbeitet werden?
Ja! Zusätzlich müssen Sie beim Praxistraining eine eidesstattliche Erklärung unterzeichnen. Mit dieser Unterschrift bestätigen Sie, dass die Inhalte persönlich durchgearbeitet wurden.


Kann ich den e-learning Teil als Fortbildung für betriebliche Ersthelfer laut Arbeitsstättenverordnung anrechnen lassen?
Nein, der e-Learning Teil alleine ist für eine Fortbildung gemäß der Arbeitsstättenverordnung nicht ausreichend. Allerdings können Sie zusätzlich das dazugehörige Praxistraining absolvieren – dann ist eine Anrechnung im Sinne einer 4-stündigen Fortbildung gemäß der Arbeitsstättenverordnung möglich.

 

 

 

Technik

Welche technischen Voraussetzungen müssen gegeben sein um den e-Learning Teil absolvieren zu können?
Der e-Learning Teil kann von einem PC, Notebook, tablet oder smartphone durchgearbeitet werden. Als Referenzgröße wurde ein 7 Zoll Bildschirm herangezogen (optimierte Darstellung). Die Inhalte werden einfach in einem Webbrowser dargestellt – unabhängig von den unterschiedlichen Betriebssystemen. Voraussetzung ist ein permanenter Internetzugang.


Kann ich während der Bearbeitung der Inhalte  zwischen unterschiedlichen Geräten wechseln (Notebook, Smartphone,…)?
Ja, Sie können die Geräte wechseln. Sobald ein Modul abgeschlossen ist, wird dieses auf der Lernplattform registriert und Sie können dann an den Inhalten an einem anderen Gerät unter dem selben login weiterarbeiten. Wird ein Modul auf einem Gerät nicht abgeschlossen, so muss dieses nach einem Gerätewechsel nochmals bis zum Ende durchgearbeitet werden. Aus diesem Grund wurde darauf geachtet, dass die Durcharbeitung eines Moduls bei einer Zeit von rund 8 Minuten liegt.


Wird protokolliert, dass ich den e-Learning Teil absolviert habe?
Ja, wir können innerhalb der Aufbewahrungsfrist nachvollziehen, wer ein e-Learning Training absolviert hat.


Was ist, wenn ich mein Passwort vergessen habe?
Wie bei den meisten Online-Portalen können Sie sich mithilfe der Angabe ihres Namens und ihrer Mailadresse das Passwort wieder zusenden lassen.


An wen kann ich mich wenden, wenn ich ein technisches Problem habe?
Prüfen Sie ihre Internetverbindung und lesen Sie die FAQs. Falls Sie dort keine Hilfe finden senden Sie ein Mail an: elearning(at)roteskreuz.at

socialshareprivacy info icon