Hitzenotfälle

Sommerzeit - Rita pritschte, baggerte und vergaß vor lauter Eifer beim Volleyballspiel ganz auf sich selbst: Wasser trinken, Pausen im Schatten, eine Kopfbedeckung und Sonnencreme zu verwenden wären wohl sinnvoll gewesen. Jedenfalls ging es ihr nach dem Spiel gar nicht gut. Sie hat einen hochroten Kopf und verspürt Übelkeit und Kopfweh. Sie könnte einen Sonnenstich haben. Wie kann ihr geholfen werden?

Maßnahmen

  • Rita soll sich sofort in den Schatten setzen bzw. spenden Sie Schatten mit einem Schirm oder einer Rettungsdecke.
  • Organisieren Sie kalte Umschläge (feuchte Handtücher) für den überhitzten Kopf und geben Sie ihr Wasser zu trinken.
  • Führen Sie Basismaßnahmen durch.
  • Sollte sich der Zustand nicht rasch bessern, so rufen Sie die Rettung (144). 
socialshareprivacy info icon