Rettungskette

Sie kommen auf der Straße zufällig zu einem medizinischen Notfall dazu. Als Ersthelfer sind Sie für die 3 ersten Punkte zuständig. Wie kann der gesamte Ablauf der Rettungskette erklärt werden?

Grafik_Rettungskette_m_Beschriftung

Maßnahmen

1. Absichern
Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Situation! Sichern Sie die Unfallstelle ab und achten Sie immer auf Ihre eigene Sicherheit.

2. Notruf
Rufen Sie frühestmöglich professionelle Hilfe! Wählen Sie 144 und antworten Sie auf die Fragen, die Ihnen gestellt werden.

3. Erste Hilfe leisten
Dazu zählen alle Maßnahmen, die Sie als Ersthelfer direkt am Verletzten bzw. Erkrankten durchführen (z. B. Blutstillung, stabile Seitenlage, Basismaßnahmen, …).
4. Rettungsdienst
Das 4. Glied der Rettungskette ist der Rettungsdienst. Je nach Notfall entsendet die Leitstelle Sanitäter und/oder Arzt zum Notfallort. Diese setzen die bereits durch den Ersthelfer erfolgte Versorgung fort.

5. Weitere Versorgung
Verletzte bzw. Erkrankte werden im Krankenhaus, in einer Ambulanz oder beim praktischen Arzt weiterbehandelt.

socialshareprivacy info icon