Starke Blutung

Fingerdruck_1

Manueller Druck

 

Bei der Geburtstagsparty tollen die Kinder wild durch die ganze Wohnung. Josi übersieht eine Glastür und stürzt kopfvoran durch die Tür. Es macht einen lauten Krach und sie zerbricht in 1000 Splitter. Josi wird vom Glas am Hals verletzt und blutet stark. Intuitiv drückt sie sich fest auf die stark blutende Wunde. Wie kann ihr geholfen werden?

Maßnahmen

  • Sorgen Sie für Sicherheit, damit es nicht zu weiteren Verletzungen durch Glassplitter am Boden kommt. Josi soll weiter fest auf ihre Wunde drücken und sich auf den Boden legen.
  • Holen Sie Verbandszeug und ziehen Sie zum Eigenschutz Handschuhe an. Veranlassen Sie den Notruf (144).
  • Nehmen Sie eine keimfreie Wundauflage und drücken Sie diese mittels manuellem Druck fest auf die Wunde, bis es nicht mehr blutet. 
  • Legen Sie die Beine vom Kind hoch und lagern Sie den verletzten Körperteil erhöht. Sie können ihren Kopf auf einer Decke stützen.
  • Halten Sie Josi mit einer Decke warm und warten Sie auf den Rettungsdienst.   

 

 

socialshareprivacy info icon