Vergiftungen durch Gase

vergiftung

Es kommt zu einem Unfall mit giftigen Gasen in den eigenen vier Wänden/im Weinkeller/in der Garage etc. Welche Maßnahmen müssen Sie treffen?

 

Maßnahmen

  • Alle Personen müssen sofort den vergifteten Raum/Weinkeller/Garage etc. verlassen und ins Freie gehen. Es handelt sich hier um eine Gefahrenzone! (Sollte es in einem Weinkeller eine Belüftungsanlage geben, so schalten sie diese von außen ein und/oder öffnen sie die Eingangstüre für Frischluft.) 
  • Im Freien muss sofort der Notruf (144 oder 122) abgesetzt und die Situation geschildert werden.  
  • Wenn Sie wissen oder sehen, dass sich noch Menschen in den vergifteten Räumlichkeiten befinden, so fordern sie diese von draußen auf, ins Freie zu gehen. Sie dürfen unter keinen Umständen – wenn auch nur kurz – die Gefahrenzone betreten! (Akute Lebensgefahr!) Warten sie im Freien auf die Einsatzkräfte, die mit Atemschutzgeräten die Rettung von Personen in giftiger Atmosphäre vornimmt (Feuerwehr).
socialshareprivacy info icon