Vergiftungen durch Verschlucken

veraetzung

Die kleine Iris ist sehr aufgeweckt und munter. Einen Augenblick passt ihre Mutter nicht auf, da trinkt Iris einen großen Schluck vom Allzweckreiniger. Die Mutter hat das gesehen, kann aber nicht mehr einschreiten. Wie kann Iris rasch geholfen werden?
 

Maßnahmen

  • Wenn noch Substanzen im Mund sind, sollen diese ausgespuckt und der Mund auch wegen Verätzungsgefahr ausgespült werden. Veranlassen Sie den Notruf 144.
  • Ist Iris ansprechbar, sollte sie sich in die Seitenlage legen. Wenn Sie das Gift kennen (hier: Allzweckreiniger XY), dann rufen Sie die Vergiftungsinformationszentrale (01/406 43 43) an und führen Sie weitere Anweisungen durch.
  • Führen Sie Basismaßnahmen durch und warten Sie auf den Rettungsdienst.
socialshareprivacy info icon