WORKSHOPRUNDE 1: FREITAG, 13.10.2017, 18.00-19.30

  • Frauen im Roten Kreuz, Dr. Elfriede Wilfinger, Vizepräsidentin ÖRK LV Niederösterreich, Mag. Monika Wild, ÖRK
  • Das Rote Kreuz - eine Werteorganisation, Dr. Werner Kerschbaum, Generalsekretär ÖRK
  • Mit Kopf, Herz und Mut - Unternehmenswerte aus dem Corporate Sektor in der Praxis,
    Mag. Elisabeth Dal-Bianco MSc, Nachhaltigkeitsbeauftragte Pfizer Austria
  • Werte wirken, Dr. Christian Schober, NPO-SE Kompetenzzentrum WU Wien

Hier finden Sie das detailierte Programm zur Workshoprunde 1.

WORKSHOPRUNDE 2: SAMSTAG, 14.10.2017, 9.15-10.45

  • Das Deutsche Rote Kreuz und die Grundsätze der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung, Wolfgang Kast, DRK
  • Humanitäre Bildung als Lösung für humanitäre Aufgaben, Mag. Karl Zarhuber, IFRC
  • Humanität und Werteerziehung für Kinder und Jugendliche,
    Günther Stummer, ÖJRK, Andreas Neubacher, ÖRK Landesverband Oberösterreich
  • Das Bild, das uns leitet - Leitbildworkshops 2.0, Mag. Michael Opriesnig, Stv. Generalsekretär ÖRK, Mag. Johannes Guger, ÖRK

Hier finden Sie das detailierte Programm zur Workshoprunde 2.

WORKSHOPRUNDE 3: Samstag, 14.10.2017, 11.15-12.45

  • "Ein freundliches Gesicht ist besser als Kisten voller Gold" - interkulturelle Kommunikation, Dr. Mag. Viola Raheb, Universitätsassistentin und Beraterin Interkultureller Dialog
  • Menschen auf der Flucht als Herausforderung in der Freiwilligenarbeit, Monika Stickler, Danka Schmidt, ÖRK
  • Freiwillig mit Fluchtgeschichte - CrossTalk, Doris Olumba, Abdulghani Allaf, ÖRK Landesverband Tirol
  • Religion im Spannungsfeld mit dem Grundsatz der Unparteilichkeit, Dr. Ronald Bilik, MMag. Manuela Schlögl, ÖRK Landeverband Niederösterreich

Hier finden Sie das detailierte Programm zur Workshoprunde 3.

socialshareprivacy info icon