Entwicklungszusammenarbeit im Roten Kreuz

Keine Abschiebungen in Krisengebiete

Keine Abschiebungen in Krisengebiete

Jeder zweite Flüchtling kommt aus Afghanistan, Irak, Kolumbien, Palästina, Sudan oder Syrien. Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag.

19.06.17 10:12
Jemen: Kampf gegen Cholera

Jemen: Kampf gegen Cholera

Einer von 200 Menschen im Jemen ist möglicherweise mit Cholera infiziert. Das ICRC fährt seine Aktivitäten hoch.

14.06.17 10:29
2 JAHRE NACH DEM ERDBEBEN IN NEPAL

2 JAHRE NACH DEM ERDBEBEN IN NEPAL

Das Erdbeben in Nepal jährt sich heuer zum zweiten Mal. Am 25. April und 12. Mai 2015 wurde Nepal von zwei schweren Erdbeben erschüttert. Mehr als 5,6 Millionen Menschen waren betroffen. Die Katastrophe forderte 8.857 Menschenleben und viele Verletzte. Mehr als 900.000 Häuser wurden teilweise oder...

03.05.17 16:29
Rotes Kreuz fordert echte Aufstockung der EZA-Mittel

Rotes Kreuz fordert echte Aufstockung der EZA-Mittel

Entwicklungszusammenarbeit (EZA) ist für ein reiches Land nicht nur eine moralische Verpflichtung.

11.04.17 15:48
Gemeinsam für ältere Menschen

Gemeinsam für ältere Menschen

EU-Projekt zur Förderung der sozialen Inklusion von älteren Menschen am Westbalkan.

05.04.17 12:12
Hilfe für Jemen und Südsudan

Hilfe für Jemen und Südsudan

Österreich stellt aus Mitteln des Auslandskatastrophenfonds (AKF) humanitäre Hilfe vor Ort in Jemen und im Südsudan in Höhe von drei Millionen Euro bereit.

07.03.17 12:34
Bildergalerie: World Disasters Report 2016

Bildergalerie: World Disasters Report 2016

Bei 92 Prozent der Naturkatastrophen im Jahr 2015 spielte das Klima eine Rolle.

15.11.16 10:49
Wenn Simbabwe in Wien liegt

Wenn Simbabwe in Wien liegt

Beim ersten Mapathon Österreichs trafen sich Freiwillige um grenzüberschreitend zu helfen. Die Verarbeitung geographischer Informationen gewinnt für Hilfsorganisationen an Bedeutung.

08.11.16 13:23
Kompass für erfolgreiche Integration

Kompass für erfolgreiche Integration

Eine „Balanced Integrationscard“ nach dem Vorbild unternehmerischer Praxis könnte das Modell sein, um die Herausforderungen der Flüchtlingskrise besser zu meistern", meint Rotkreuz-Generalsekretär Werner Kerschbaum in einem Gastkommentar für die Tageszeitung "Der Standard".

03.08.16 09:34
Humanitäre Hilfe unter enormem Druck

Humanitäre Hilfe unter enormem Druck

Internationale Expertenrunde diskutiert im Parlament über Handlungsbedarf durch Flüchtlingsbewegungen und Katastrophen

30.06.16 13:28
Treffer 1 bis 10 von 335
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>
socialshareprivacy info icon