Material für Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke wie Facebook werden auch in der Rotkreuz-Kommunikation imme wichtiger. Beispielsweise informieren sich junge Menschen schon viel Häufiger auf der Facebook-Seite des Österreichischen Roten Kreuzes oder in den Blogs, als auf unserer Homepage.

 

Wir ersuchen alle Facebook-User, die Kampagnenmaterialien auch im eigenen Facebook-Profil hochzuladen, um die eigenen Freunde und Kollegen auf die Aktion aufmerksam zu machen. Wie das geht, erfährt man beispielsweise hier.

 

Vielen Dank an Kollegen Christopher Scheidl aus Lilienfeld, der uns als Freiwilliger diese Sujets adaptiert hat!

lachen 403x403
Profilbild Kampagnensujet
403x403 v1
Profilbild Lächeln
socialshareprivacy info icon