Entscheidung für das Leben

Bangladesch, Syrien, Afghanistan, Irak, Nigeria: die Liste jener Länder, in denen Morde, Vergewaltigung und Vertreibung von Zivilisten an der Tagesordnung stehen, ließe sich weiter fortsetzen. Laut UNO-Flüchtlingshilfe sind über 66 Millionen Menschen auf der Flucht, viele mehr können nur durch humanitäre Hilfe überleben. 

 

Um auf die Unverzichtbarkeit des humanitären Völkerrechtes hinzuweisen, hat das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) den Spot "Desicions", also "Entscheidungen" gelauncht. Da Menschen weltweit unter den Folgen, haben wir das Video auf Deutsch eingesprochen. Nichts ist wichtiger, als der Schutz des Menschenlebens.

socialshareprivacy info icon