Landeswappen der Steiermark

Merangasse 26

8010 Graz
Telefon: 0800 190 190
Fax: 0501445-107301

 

 

Der Blutspendedienst des Roten Kreuzes in der Steiermark deckt den Bedarf an Blutkonserven in der Steiermark zu 100 Prozent. 56.000 Blutkonserven werden dafür jedes Jahr für die Bevölkerung und die Spitaler im Rahmen von fast 1.000 Blutspendeaktionen aufgebracht. Drei Abnahmeteams des Roten Kreuzes Steiermark sind täglich und rund um die Uhr in allen Städten, größeren Gemeinden, Pfarren, Feuerwehren und Polizeiinspektionen sowie in allen Bundesheerkasernen, Schulzentren, Landesberufsschulen und in etlichen Betrieben im Einsatz, um den großen Bedarf an Blutkonserven zu decken. Ein Unterfangen, das nur unter tatkräftiger Mithilfe der Bevölkerung bewerkstelligt werden kann.

 

Blut spenden: sich selbst und anderen etwas Gutes tun

Wer Blut spendet, der investiert auch in die eigene Gesundheitsvorsorge. Denn: Im Rahmen der Blutspende werden alle Spenderinnen und Spender einer kleinen Gesundenuntersuchung unterzogen. Neben Blutdruck und Körpertemperatur, werden auch Herzschlag und Blutbild kontrolliert. Das garantiert höchste Sicherheit für Spenderinnen und Spender genauso, wie für die Blut-Empfängerinnen und Empfänger.

 

Lebensrettendes Blut kann in nur einer halben Stunde gespendet werden. Haben Sie eine halbe Stunde Zeit?

 

Nähere Informationen und alle kommenden Blutspendetermine finden Sie unter: www.blut.at

socialshareprivacy info icon