GSD Bewegung (2)

Bewegung bis ins hohe Alter - Bewegung zum Wohlfühlen. In den "Bewegung zum Wohlfühlen" - Kursen besuchen die Trainerinnen des Roten Kreuzes regelmäßig ältere Menschen vorwiegend in den Pflegeheimen im Bezirk. Dabei wird die körperliche Beweglichkeit trainiert - und bei dieser Gelegenheit auch gerne mit anderen Menschen Kontakt aufgenommen.

Das Bewegungsprogramm für Seniorinnen und Senioren erfreut sich steigender Beliebtheit und so wird mittlerweile flächendeckend geturnt. Neben Übungen für Grob- und Feinmotorik wird auch der Geist bewegt und Agilität in allen Lebensbereichen gefördert.

Frau Evelyne Spannring betreut seit vielen Jahren dieses erfolgreiche Projekt mit Ihren Kolleginnen.

socialshareprivacy info icon