10 Jahre Lannach - 30 Jahre St. Josef/Wstmk

30Jahre (1)

 

 

Am 26.04.09 veranstalteten die Mitarbeiter der Ortsstelle Lannach - St.Josef/Wstmk ein Fest, um das Jubiläum feierlich zu begehen!

 

 

 

 


Am Sonntag, dem 26.4.2009 veranstaltete unsere Ortsstelle einen Frühschoppen um damit das Doppeljubiläum 10 Jahre Lannach und 30 Jahre St. Josef/Wstmk zu feiern!
Mit viel Musik, guter Laune und herzhafter Verköstigung bedankte sich die Ortsstelle Lannach - St.Josef/Wstmk. für das Vertrauen der Bevölkerung in den vergangenen 10 bzw. 30 Jahren!
Die Marktmusikkapelle Lannach spielte zur Untermalung allerlei aus ihrem enorm umfangreichen Repertoire!
Viele hochrangige Gäste, wie die Bürgermeister der Gemeinden Lannach und St. Josef/Wstmk Josef Niggas und Franz Lindschinger aber auch Persönlichkeiten des Roten Kreuzes, wie Bezirksstellenleiter Dr. Christoph Klauser, Bezirksgeschäftsführer Dir. Claus Zotter und Bezirksstellenleiterstellvertreter ORR Dr. Peter Kunz beehrten uns mit ihrer Anwesenheit!

30Jahre (3)

10 bzw. 30 Jahre Zusammenarbeit

 

Vor allem durch die Unterstützung der Gemeinden Lannach und St.Josef/Wstmk war die Realisierung einer gemeinsamen Ortsstelle möglich. Insbesondere Bürgermeister Franz Lindschinger (St. Josef/Wstmk) und Bürgermeister Josef Niggas (Lannach) zeichneten sich durch uneingeschränkte Kooperationsbreitschaft aus und ermöglichten es, das Projekt "Ortsstelle Lannach - St. Josef/Wstmk" innerhalb kürzester Zeit umzusetzen!
Insbesondere galt es auch, die immer reibungslose Zusammenarbeit von Rotem Kreuz, Feuerwehr und Polizei in den 10/30 Jahren zu feiern. Durch eine funktionierende Kommunikaton zwischen den Einsatzorganisationen konnte immer Sicherheit an die Bevölkerung vermittelt werden. Bei Verkehrsunfällen, Bränden und sämtlichen anderen Unglücksfällen sind die Mitarbeiter aller Organisationen immer sofort zur Stelle und können dadurch weiteres Leid verhindern.

Die Jubiläumsfeier diente aufgrunddessen also auch der Kameradschaftspflege, um sich für die fruchtbare Kooperation über all die Jahre zu bedanken!

30Jahre (2)

Aufopferung

 

Gefeiert wurde allerdings nicht nur ein Jubiläum, sondern auch die Bereitschaft der freiwilligen Mitarbeiter, das ihre für die Idee "Aus Liebe zum Menschen" zu tun.
Durch tausende Stunden freiwilliger Arbeit für das Rote Kreuz ist es möglich, die Ortsstelle Lannach - St.Josef/Wstmk sieben Tage die Woche rund um die Uhr zu besetzen. Auch an Feiertagen, wie Weihnachten, Ostern usw. ist das Rote Kreuz in Lannach und St. Josef/Wstmk für Sie da!

Am Jubiläumstag wurden einige freiwillige Mitarbeiter für diese Bemühungen durch Verleihungen von Stundenspangen für tausende geleistete Stunden gewürdigt!

Nicht oft genug kann man auch die Bemühen von Pauline Urban für den freiwilligen Besuchs- und Begleitdienst des Roten Kreuzes ehren. Ihr verdanken alleinstehende Menschen viele Stunden voller Freude und Geselligkeit!

socialshareprivacy info icon