Region 5 - DL/LB

EM2008 - 20080608 (Prattes Georg) - 004

Die Bezirke Deutschlandsberg und Leibnitz stellen gemeinsam die Rotkreuz-Hilfseinheiten (RKHE) der Region 5. Diese österreichweit standardisierten Einheiten gehören organisatorisch zum Bereich Rettungsdienst und kommen bei Großschadens- und Katastrophenereignissen zum Einsatz.

  • Mobiles Sanitätsteam
  • Psychosoziale Betreuung - Krisenintervention
  • Psychosoziale Betreuung - Betroffeneninformationszentrum
  • Psychosoziale Betreuung eigener Mitarbeiter

Für Hilfseinsätzte in anderen Bezirken oder Bundesländern erfolgt eine Anforderung über das Landesrettungskommando Steiermark.

Mobiles Sanitätsteam

RKHE6-Mob San

Zur Hauptaufgabe zählen die sanitätsdienstliche Versorgung und der Transport von mindestens 5 Verletzen gleichzeitig. Weiters wird diese Einheit zur einfachen Rettung und Versorgung von Verletzten außerhalb von Gefahrenbereichen eingesetzt.

Psychosoziale Betreuung

RKHE14-PSB

Im Einsatz erfolgt die Betreuung von Betroffenen (Krisenintervention) sowie die Organisation der Psychosozialen Betreuung von eigenen Mitarbeitern (Stressverarbeitung nach belastenden Einsätzen).

socialshareprivacy info icon