15.01.2015 10:58

Alte Tradition dank jungem Engagement

Alte Tradition dank jungem Engagement

Junge Leute engagieren sich nicht mehr für die Gesellschaft, soziale Herausforderungen sind ihnen egal, sind ja ohnehin nur auf sich selbst bedacht. Wer kennt sie nicht, die Vorurteile des täglichen Lebens mit denen der Nachwuchs zu hadern hat? Dass die Wahrheit aber oft ganz anders aussieht, bewiesen jüngst Grazer Schülerinnen und Schüler und erstmals auch die ganz Kleinen, die ihre Vormittage noch auf der Spielwiese im Kindergarten verbringen. 400 Pakete aufgeteilt auf sieben Schulen und einen Kindergarten wurden für die inzwischen traditionelle Weihnachtsaktion der Team Österreich Tafel kurz vor dem Heiligen Abend eigenhändig mit haltbaren Lebensmittel- und Hygieneartikelspenden der Jugendlichen und Kinder befüllt – festliche Dekoration natürlich inklusive!
Und dass die Jugend von heute nicht nur einpacken sondern auch anpacken kann, bewiesen die fleißigen Nachwuchshelferinnen und -Helfer schließlich im Zuge der Weihnachtsausgabe am 20. Dezember. Persönlich überreichten sie ihre selbst geschnürten Päckchen und bereiteten so 400 Grazer Kundinnen und Kunden eine herzliche Weihnachtsüberraschung. Das Rote Kreuz verneigt sich vor sie viel sozialem Einsatz und bedankt sich bei den Schülerinnen und Schülern sowie deren Lehrkräften für das geleistete Engagement!
Teilnehmende Schulen:
Akademisches Gymnasium Graz
BG/BRG Lichtenfels Graz
WIKU Graz
HLW Schrödinger
BULME Graz Gösting
BG/BRG/MG Dreihackengasse
BHAK Grazbachgasse
HIB Liebenau
Volksschule Mariatrost
Krawuzi Kapuzi

socialshareprivacy info icon