FRAUENTREFFEN

Die Aufgaben im FrauenTreffen

Sie möchten Frauen dabei unterstützen, gemeinsam in einen Austausch zu treten?

Dann sind Sie im FrauenTreffen genau richtig, denn das ist unsere Zielsetzung.

Das FrauenTreffen ist ein kostenloses, interkulturelles Frauencafé für Frauen und Mädchen mit Fluchterfahrung. Dort haben diese Frauen und Mädchen die Möglichkeit, Frauen von hier kennen zu lernen, ihr Deutsch zu verbessern und sich miteinander auszutauschen.

Die Freiwilligkeit im Roten Kreuz

Sie unterstützen die verantwortlichen Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter bei der Umsetzung der mit dem FrauenTreffen verfolgten Ziele. Sie werden bei Ihrer Tätigkeit begleitet. Einerseits durch Ausbildungen, die Sie im Laufe Ihres Engagements besuchen und andererseits durch erfahrene Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, die Ihnen zur Seite stehen. Sie sind Teil eines Teams, in dem Sie sich laufend austauschen und Herausforderungen besprechen können.

Der Einsatzort im FrauenTreffen

Das FrauenTreffen wird am Standort Liebenau angeboten.

Der zeitliche Aufwand im FrauenTreffen

Im FrauenTreffen sind ein Dienst pro Monat sowie die Teilnahme an regelmäßig stattfindenden Teamsitzungen Voraussetzung. Außerdem die Absolvierung der vorgeschriebenen Aus- und Fortbildungen. Das FrauenTreffen findet immer Donnerstag am Nachmittag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt.

Die Mitarbeit im FrauenTreffen

Sie möchten im FrauenTreffen mithelfen?
Oder Sie möchten einfach noch etwas mehr Information bekommen?

Dann melden Sie sich gerne bei unserer Freiwilligenkoordinatorin Margit Helm!

Sie steht telefonisch, per Mail und nach Terminvereinbarung auch in einem persönlichen Gespräch für alle Fragen rund um das freiwillige Engagement zur Verfügung.

socialshareprivacy info icon