KIDSCORNER

©Rotes Kreuz Graz / David Darmann

Die Aufgaben im Kidscorner

Integration von Kindern durch niederschwellige Sprachförderungen ist Ihnen ein Anliegen?

Dann sind Sie im Kidscorner genau richtig, denn das ist unsere Zielsetzung. Kinder der Kundinnen und Kunden der Tafel haben häufig einen erschwerten Zugang zu Bildung und Sprachförderung. Sie als Sprachlotsin oder Sprachlotse vermitteln und fördern die deutsche Sprache durch Spiele, Bücher, Schreib- und Malübungsblätter. Gemeinsam mit den anderen Freiwilligen bauen Sie eine Beziehung zu den Kindern auf. 

Die Freiwilligkeit im Roten Kreuz

Als Sprachlotsin oder Sprachlotse betreuen Sie die Kinder im Kidscorner. Spielerische Sprachförderung durch den Aufbau von Beziehungen steht dabei im Vordergrund. Sie werden bei Ihrer Tätigkeit begleitet. Einerseits durch Ausbildungen, die Sie im Laufe Ihres Engagements besuchen und andererseits durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen, die Ihnen zur Seite stehen. Sie sind Teil eines Teams, in dem Sie sich laufend austauschen und Herausforderungen besprechen können.

Der Einsatzort im Kidscorner

Der Kidscorner wird am Rotkreuz-Standort Liebenau angeboten. 

Der zeitliche Aufwand im Kidscorner

Der Kidscorner findet jeden Samstag in der Zeit von 16.30 Uhr bis 20.00 Uhr statt. Für eine Mitarbeit ist ein Dienst pro Monat und die Teilnahme an der Teamsitzung einmal pro Quartal Voraussetzung.

Die Mitarbeit im Kidscorner

Sie möchten im Kidscorner mithelfen?
Oder Sie möchten einfach noch etwas mehr Information bekommen?

Dann melden Sie sich gerne bei unserer Freiwilligenkoordinatorin Margit Helm!

Sie steht telefonisch, per Mail und nach Terminvereinbarung auch in einem persönlichen Gespräch für alle Fragen rund um das freiwillige Engagement zur Verfügung.

socialshareprivacy info icon