RD Titelfoto

Der Notarztrettungsdienst der Rettungsdienst sowie Sanitätseinsätze sind die größten Aufgabenbereiche der Bezirksstelle Graz-Stadt.

 
Es wird 24 Stunden am Tag - und das 365 Tage im Jahr - medizinische Versorgung für die Bevölkerung gewährleistet.

 

Derzeit werden rund 110.000 Einsätze im Jahr abgewickelt, wobei ca. 25 % dieser Einsätze "Rettungseinsätze" sind.
Die Koordination aller Einsätze des Grazer Roten Kreuzes läuft über die Landesleitstelle des steirischen Roten Kreuzes, die in der Straßgangerstraße im Grazer Bezirk Straßgang ansässig ist.

 


Der Grazer Bevölkerung stehen rund um die Uhr Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF), Notfallwägen (Jumbo) und Intensivtransportwagen zur Verfügung. Für die rasche Hilfe und für den gesamten Rettungsdienst und alle Sanitätsensätze stehen modernst ausgestattete Rettungswägen bereit.

 

 

 

socialshareprivacy info icon